NEDERLANDS

 

FRANCAIS

 

ENGLISH

 

DEUTSCH

 VAN RAAK CHEMICALS nv_

—Typen—

 

Sie sind her: Home - Info - Arten

 


ENTSCHALUNG

 Definition

 Arten

 Gebrauch

 Umwelt

 

 


Arten von Entschalungsöl

Beton haftet im Prinzip fest an der Form, in die er gegossen wird. Ziel der Entschalungsmittel ist es, eine solche Haftung zu verhindern. Außerdem sollten Entschalungsmittel die Reinigung der Formen vereinfachen und eine schöne Betonoberfläche gewährleisten.

Entschalungsmittel lassen sich in 2 Kategorien aufteilen:

opsommingsteken

Filmbildende oder physikalische Entschalungsmittel: Kennzeichnend ist, dass sich ein Trennfilm zwischen der Form und dem Beton bildet.

opsommingsteken

Chemisch reaktive Entschalungsmittel: Diese haben ebenfalls einen filmbildenden Effekt, aber die Trennung zwischen Beton und Form wird durch eine chemische Reaktion mit dem freien Kalk im Zement verursacht.

In der Praxis führt dies zu einem Unterschied zwischen direkter Entschalung (physikalische Mittel) und allen anderen Systemen, wobei der Beton längere Zeit mit dem Entschalungsmittel in Kontakt bleibt. Im letzteren Fall werden meistens “chemische” Entschalungsmittel verwendet.

Welche Rohstoffe werden zur Herstellung von Entschalungsmitteln verwendet?

Als Grundrohstoffe für Entschalungsmittel werden pflanzliche, minerale und synthetische Öle verwendet. Ihnen werden oberflächenaktive Stoffe beigefügt, so z.B. Emulgatoren, Rostinhibitoren, Ester, Wachse, Silikone, Seifen usw. Sie werden in Vollölen oder Emulsionen verarbeitet.

 

 

 

 

 

 

sitemap

Ihr Partner für Entschalungsmitteln